WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Apple-Zulieferer Foxconn braucht 50.000 neue Mitarbeiter

Der Apple-Zulieferer hatte sich jüngst von Tausenden Leiharbeitern getrennt. Nun die Kehrtwende: Um sich Kundenwünschen anzupassen, rüstet der Konzern auf.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Foxconn: Apple-Zulieferer braucht 50.000 neue Mitarbeiter Quelle: dpa

Taipeh Der Apple-Zulieferer Foxconn sieht im ersten Quartal in China Bedarf für 50.000 neue Mitarbeiter. Einem Medienbericht zufolge hatte sich das Unternehmen seit Oktober von rund 50.000 Leiharbeitern in dem Land getrennt.

Schwankungen der Mitarbeiterzahl seien Teil der üblichen Anpassung an Kundenwünsche, teilte das Unternehmen in einer Pflichtveröffentlichung für die Börse mit. Berichten zufolge erwartet Apple im wichtigen chinesischen Markt einen Nachfragerückgang.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%