Disney und Fox Milliardendeal offenbar kurz vor dem Abschluss

Der US-Medienkonzern Disney steht offenbar kurz vor der Übernahme von großen Teilen des Konkurrenten Fox. Der Deal wird auf mehr als 60 Milliarden Dollar taxiert. Das begeistert auch die Investoren.

Über eine Akquisition von Fox durch Disney wird seit Wochen spekuliert. Quelle: dpa

Los AngelesDie Übernahmegespräche des US-Medienkonzerns Walt Disney mit der Fernseh- und Filmstudiogruppe 21st Century Fox stehen einem Medienbericht zufolge kurz vor dem Abschluss. Sie könnten in der kommenden Woche beendet werden, berichtete der Wirtschafssender CNBC am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Demnach kauft Disney Teile des Unternehmens für einen Wert von über 60 Milliarden Dollar.

Über eine Akquisition von Fox durch Disney wird seit Wochen spekuliert. Reuters berichtete im November, dass auch der Kabelanbieter Comcast und der Mobilfunker Verizon Communications an den selben Unternehmensteilen interessiert sind. Am Dienstag stiegen Fox-Aktien im frühen Handel um 3,7 Prozent, während Disney-Papiere um 1,3 Prozent nachgaben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%