WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Gehälter Das verdienen Google-Angestellte

Zwischen den Technologie-Konzernen tobt der Kampf um die klügsten Köpfe und besten Mitarbeiter. Was der Suchmaschinen-Riese Google seinen Angestellten zahlt.

Platz 15: DatenbankadministratorGoogles ganze Stärke kommt aus seiner Datenmacht. Diese Administratoren sind speziell dazu da, die Menge an Daten zu beherrschen. Gehalt: 100.327 Dollar (74.936 Euro)Quelle: businessinsider.com und glassdoor.com Quelle: dpa
Platz 14: Financial analystSelbst Google muss gelegentlich auf's Geld achten. Die Finanzanalysten kümmern sich darum, dass der Konzern jederzeit weiß, womit er wie viel verdient. Gehalt: 103.244 Dollar (77.137 Euro) Quelle: dpa
Platz 13: Business analystAls Organisatoren sind sie dafür verantwortlich, dass die Geschäfte von Google nicht ins Stocken geraten. Gehalt: 104.389 Dollar (78.001 Euro) Quelle: AP
Platz 12: User interface designerDas schlichte, benutzerfreundliche Design der Google-Software hat viele Fans. Diese Designer tragen dafür Verantwortung, dass das so bleibt. Gehalt: 105.474 Dollar (78.824 Euro) Quelle: dpa
Platz 11: Network engineerDie Netzwerk-Techniker sorgen dafür, dass es im Google-Intranet nicht hakt. Gehalt: 107.534 Dollar (80.362 Euro) Quelle: dpa
10. Platz: User experience researcherGoogle ist erfolgreich, weil es weiß, was seine Nutzer wollen. Diese Angestellte haben großen Anteil an dem Erfolg. Während sich die UI-Designer um das Aussehen der Produkte kümmern, sorgen die "experience researcher" dafür, dass sie sich für die Nutzer gut anfühlen. Gehalt: 112.536 Dollar (84.087 Euro) Quelle: dapd
Platz 9: Product marketing managerSie entwickeln die Marketingpläne für die Google-Produkte und legen Zielgruppen fest. Am Ende entscheiden sie, welches Produkt den Kunden wie präsentiert wird. Gehalt: 118.217 Dollar (88.329 Euro) Quelle: AP
8. Software engineerDas Herzstück von Googles Mitarbeiter-Kader: die Software-Schmiede. Sie bannen alle die Visionen des Konzerns in Code und schaffen daraus die Software-Produkte. Gehalt: 118994 Dollar (88.917 Euro) Quelle: REUTERS
Platz 7: Sales engineerGoogles Vertriebsingenieure vermarkten die Technologie des Konzerns und helfen Großkunden, die Google-Produkte nutzen und ihre Probleme zu lösen. Gehalt: 119.603 Dollar (89.365 Euro) Quelle: dpa
6. Site reliability engineerAls Google im August 2013 für fünf Minuten nicht zu erreichen war, brach der weltweite Internet-Traffic um 40 Prozent ein. Millionen Nutzer war verunsichert, Google verlor viel Geld. Damit das nicht allzu häufig passiert, verdienen diese Google-Mitarbeiter viel Geld, um die Seite am Laufen zu halten. Gehalt: 124.194 Dollar (92.801 Euro) Quelle: REUTERS
Platz 5: Software research engineerDiese Software-Entwickler werden dafür bezahlt immer wieder neue Dienste und Produkte zu entwickeln. Dia aufwändige Software für Google Glass zum Beispiel. Gehalt: 126.916 Dollar (94.829 Euro) Quelle: dpa
Platz 4: Product managerAls Schnittstelle zwischen Entwicklern, Designern und Marketing-Mitarbeiter tragen die Produkt-Manager das Verantwortung für das Produkt. Gehalt: 138.951 Dollar (103.809 Euro) Quelle: dapd
3. Research engineerDiese Ingenieure sind vor allem für die Entwicklung von Hardware-Produkten zuständig. Mittlerweile stellt Google viele Produkte wie Smartphones, Tablets und Netbooks selbst oder in enger Abstimmung mit Partnern her. Gehalt: 140.039 Dollar (104.616 Euro) Quelle: REUTERS
Platz 2: Research scientistFür noch aufwendigere Entwicklungen – wie etwa das selbstfahrende Google-Auto – hat der Konzern eigene Wissenschaftler angestellt. Gehalt: 135.785 Dollar (101.441 Euro) Quelle: AP
Platz 1: Senior software engineerFür seine Top-Entwickler lässt Google nochmal extra viel springen. Sie verdienen mehr als jeder andere normale Angestellte des Internet-Riesen. Das Spitzengehalt ist dringend nötig, andere Konzerne lecken sich nach diesen Experten die Finger. Gehalt: 152.985 Dollar (114.304 Euro) Quelle: REUTERS
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%