WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Google-Mutter Alphabet Florierendes Werbegeschäft treibt die Zahlen aufwärts

Die Werbung macht´s: Bei Google-Mutter Alphabet sind Umsatz und Gewinn kräftig gestiegen. Handys und das Betriebssystem Android tragen zu den guten Zahlen bei, allerdings eher am Rande. Die Anleger freuen sich.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mutterkonzern Alphabet glänzt mit guten Zahlen. Quelle: Reuters

Bangalore Ein boomendes Werbegeschäft auf Smartphones und Tablets füllt dem Internet-Riesen Google die Kassen. Der Mutterkonzern Alphabet wies am Donnerstag einen Umsatzsprung von rund 24 Prozent auf 27,8 Milliarden Dollar im dritten Quartal aus.

Der Nettogewinn schoss um 33 Prozent auf 6,7 Milliarden Dollar in die Höhe. „Wir hatten ein sagenhaftes Quartal“, freute sich Finanzchefin Ruth Porat.

Die Werbeerlöse des Konzerns, der auch das weit verbreitete Smartphone-Betriebssystem Android und eigene Handys anbietet, machen weiterhin den Löwenanteil des Geschäfts aus. Die Einnahmen in dem Bereich stiegen um 21,4 Prozent auf 24,1 Milliarden Dollar.

Der mit seiner Suchmaschine für herkömmliche PCs groß gewordene Konzern konkurriert inzwischen vor allem mit dem führenden Online-Netzwerk Facebook um die stark wachsende Werbung auf mobilen Geräten. Die Bilanz erfreute die Anleger an der Wall Street: Im nachbörslichen Handel stiegen Alphabet-Aktien rund drei Prozent. In diesem Jahr haben sie bereits 25 Prozent an Wert hinzugewonnen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%