WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Halbleiter Chip-Hersteller Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig

Der Samsung-Konkurrent aus den USA profitiert von einer starken Chip-Nachfrage. Micron steigert seinen Nettogewinn um rund 83 Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Chiphersteller leidet unter dem schwächelnden Markt. Quelle: Picture Alliance

New York Der US-Halbleiterhersteller Micron Technology hat dank einer starken Nachfrage nach PC-Speicherchips seinen Gewinn gesteigert. Der Nettogewinn sei im vierten Quartal des bis Ende August laufenden Geschäftsjahres um rund 83 Prozent zum Vorjahr auf 4,33 Milliarden Dollar geklettert, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Nettoumsatz schnellte um 38 Prozent auf 8,44 Milliarden Dollar in die Höhe.

Das Unternehmen, das Speicherchips für Computer und Mobilgeräte herstellt, profitiert seit längerem von der starken Nachfrage nach seinen Chips. Micron konkurriert vor allem mit den südkoreanischen Herstellern Samsung Electronics und SK Hynix.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%