WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

IFA 2015 Die Highlights der Elektronikmesse

Sony präsentiert auf der IFA das schärfste Smartphone-Display der Welt, Siemens kluge Küchen und Lenovo eine neue Smartwatch. Was es noch auf der Elektronikmesse zu sehen gibt.

BB-8 aus Star WarsAus dem Krieg-der-Sterne-Universum auf die IFA: Sphero bringt den BB-8-Droiden aus dem kommenden Star-Wars-Film "Das Erwachen der Macht" als Spielzeug auf den Markt. Der kleine Roboter kann per Smartphone oder Tablet-App gesteuert werden und reagiert auch auf Sprachkommandos. Das Spielzeug besteht aus einem rotierenden Ball, der Kopf des Roboters scheint darüber zu schweben. Quelle: AP
Fitness-Uhr TomTom Sparks Quelle: PR
Vive-Brille von HTC Quelle: REUTERS
FlugdrohnenDrohnen wie der Phantom 2 Quadcopter von DJI zählen zu den Publikumsmagneten der IFA. Das Geschäft mit ihnen nimmt Fahrt auf. "Drohnen entkommen 2015 der Nische und landen auf dem Massenmarkt", sagt DJI-Verkaufsleiter Martin Brandenburg. Der jährliche Umsatz mit Drohnen dürfte sich von 6,4 Milliarden Dollar im Jahr 2014 auf 11,5 Milliarden Dollar Mitte des nächsten Jahrzehnts verdoppeln, schätzt das Marktforschungsunternehmen Teal. Quelle: dpa
Mini-PC Revo Build von Acer Quelle: AP
Samsung SUHD TV UE82S9W Quelle: PR
9600-UHD-TV von Philips Quelle: PR
OLED-Fernseher TX-65CZW954 von Panasonic Quelle: PR
LG Watch Urbane Luxe Gemeinsam mit dem US-Einzelhändler Reeds Jewelers bringt LG Electronics die LG Watch Urbane Luxe ab Oktober auf den Markt. Die Uhr besteht aus 23-karätigem Gold sowie aus einem Krokodillederarmband. Laut Hersteller ist das Wearable auf 5000 Exemplare limitiert. Der Preis soll ungefähr bei 1000 US-Dollar liegen. Quelle: PR
Smartwatch Gear S2Samsung bringt eine Computer-Uhr, die Gear S2, mit neuen Funktionen auf den Markt. Die Smartwatch, die es in zwei Ausführungen geben soll, ist mit WLAN, Bluetooth und NFC ausgestattet. Der Akku soll laut Hersteller bis zu drei Tage halten und kabellos aufladbar sein. Wann die neue Smartwatch erhältlich ist und wie viel sie kostet, hat Samsung noch nicht bekannt gegeben. Quelle: REUTERS
Intelligentes Türschloss von Soular Soular hat ein intelligentes Türschloss auf den Markt gebracht, das der Nutzer per App steuern kann. Mit der Danalock-Version 125 ist es möglich, Dritten Zugang zum Eigenheim zu verschaffen – dauerhaft, aber auch zeitlich begrenzt. Trotz der Technologie lässt sich das Türschloss auch manuell öffnen, weil ein konventionelles Schlüsselloch vorhanden bleibt. Für die Datenübertragung kommt, je nach Variante, nur Bluetooth oder Bluetooth und Z-Wave zum Einsatz. Das Türschloss ist ab 199 Euro erhältlich. Quelle: PR
Lenovo Motorola Moto 360
Sonys scharfes XperiaAuf der IFA präsentiert Sony das schärfste Smartphone der Welt. Das Display des Xperia Z5 Premium  zeigt die Inhalte in Ultra-HD-Auflsöung. Das gab es bislang nur auf großen Fernsehern. Das High-End-Gerät soll im November für stolze 800 Euro in den Handel kommen. Zwei weitere Modelle des Xperia Z5 gibt es schon für einen geringen Preis, dann aber ohne Ultra-HD. Mit dem Z5 will Sony seiner schwächelnde Mobilfunksparte wieder Schwung verleihen. Quelle: AP
Huawei Mate S Quelle: REUTERS
Panasonic Nubo
Saugroboter Miele Scout RX1 Red Quelle: PR
Huawei Watch kommt nach DeutschlandIhre kluge Armbanduhr Huawei Watch haben die Chinesen bereits vor einem halben Jahr auf dem MWC in Barcelona vorgestellt. Im Rahmen der IFA verkündeten sie, dass die Smartwatch ab dem 23. September 2015 auch in Deutschland zu kaufen sein wird. Die Android-Uhr soll in sieben verschiedenen Varianten auf den Markt kommen: Insgesamt gibt es drei Modelle mit jeweils anderen Armbändern. In der günstigsten Version kostet die Huawei Watch 400, in der teuersten 800 Euro. Das ist Apple-Niveau. Quelle: dpa
Asus Zenwatch 2 Quelle: PR
Siemens Kühlschrank mit Kameras Quelle: Siemens
Vernetzte Küche von Siemens Quelle: Siemens
Schlafsensor von Beurer Quelle: PR
XYZprinting Handscanner Quelle: PR
Sony präsentiert den Fernseher Bravia X90C. Er ist der flachste 4K-TV-Bildschirm weltweit. Quelle: PR
Rolly Keyboard Quelle: PR
Epson EcoTank-Drucker Quelle: PR
ZTE Smartphone Axon mit drei Sicherheitsoptionen Quelle: PR
Philips bietet Hue Light Stripes Plus auf der IFA an. Quelle: PR
AEG präsentiert während der IFA einen Waschtrockner, der 40 Prozent weniger Energie als vergleichbare Geräte seiner Energieklasse. Quelle: PR
Acer stellt auf der IFA den Gaming-Monitor Predator X34 vor. Quelle: PR
Grundig präsentiert während der IFA den Ionic-Haartrockner HD 7581. Ionen legen sich schützend um das Haar. Quelle: PR
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%