WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom erwirbt weitere Anteile an griechischer OTE

Die Telekom hielt bislang rund 40 Prozent an dem früheren griechischen Staatskonzern OTE. Nun übernehmen die Bonner weitere Anteile.

Der Bonner Konzern machte von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch. Quelle: Reuters

AthenDie Deutsche Telekom hat am Mittwoch weitere fünf Prozent der Aktien der ehemals staatlichen griechischen Telekom (OTE) gekauft. Damit besitzt der Konzern inzwischen 45 Prozent der OTE und ist größter Aktionär, wie die griechische Privatisierungsagentur Taiped am Dienstag mitteilte.

Der griechische Staat hält noch fünf Prozent, der Rest ist im Besitz kleinerer Investoren im In- und Ausland. Der Verkauf der weiteren Anteile bringe dem Staat rund 284 Millionen Euro ein, teilte Taiped weiter mit. Weitere Interessenten für das Aktienpaket habe es nicht gegeben. Die Telekom Griechenland ist seit Jahren das größte und erfolgreichste Telekommunikations-Unternehmen des Landes.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%