WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Software AG Codename „Helix“: Neuer Chef baut Software-AG um

Exklusiv
Der zweitgrößte deutsche IT-Konzern sucht Anschluss an Marktführer SAP.

Der Vorstandschef der Software AG, Sanjay Brahmawar, hat eine neue Strategie für das Unternehmen erarbeitet. Durch das „Projekt Helix“ soll sich einiges bei dem IT-Riesen ändern.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der seit August 2018 amtierende Vorstandschef der Software AG, Sanjay Brahmawar, hat eine neue Strategie – Codename „Projekt Helix“ – für das Unternehmen erarbeitet. Das Unternehmen bestätigte der WirtschaftsWoche, dass Brahmawar die Software AG stark auf  Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ausrichten und stärker internationalisieren werde. Im Geschäftsjahr 2018 dürfte der IoT-Umsatz mit einem Wachstum von deutlich über 100 Prozent bei rund 35 Millionen Euro liegen.

Zudem will Brahmawar die Geschäfte von zwei auf vier eigenständige Produkteinheiten aufspalten: Neben dem Altgeschäft mit der Großrechner-Datenbank Adabas sind dies Integrationssoftware, Anwendungen zur Geschäftsprozessanalyse – hierunter fällt vor allem das über den Kauf von IDS Scheer gekaufte Programmpaket Aris – sowie IoT- und Analytics-Lösungen. Details zu Helix will Brahmawar am 31. Januar vorlegen.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Die ganze Geschichte finden Sie hier.

Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%