Strategiespiel Empire Goodgame knackt Umsatzmarke von 800 Millionen Dollar

Spieleentwickler Goodgame hat mit dem Strategie-Spiel Empire weltweit bereits 800 Millionen Euro Umsatz gemacht. Damit ist das Mittelalter-Spiel das erfolgreichste deutsche Computerspiel aller Zeiten.

Goodgame Studios wurde 2009 in Hamburg gegründet und betreibt seine Spiele in 26 Sprachen. Quelle: dpa

HamburgDas Mittelalter-Strategiespiel Goodgame Empire ist nach Angaben des Hamburger Entwicklers Goodgame Stuidos mit einem Gesamtumsatz von weltweit 800 Millionen Euro das kommerziell erfolgreichste deutsche Computerspiel „aller Zeiten“. Auch weltweit gehöre das Spiel, das 2011 erstmals erschien, zur „Spitzengruppe“, teilte Goodgame Studios am Dienstag an.

Der finanzielle Erfolg habe es den Entwicklern ermöglicht, Goodgame Empire „zu einem der komplexesten Strategiespiele überhaupt zu machen“, sagte Nina Müller, Leiterin des verantwortlichen Studios.

Nach mehr als 250 inhaltlichen Erweiterungen seit dem Start 2011 habe das Studio noch eine lange Liste für neue Ideen in der Schublade, hieß es. „Unser langfristiges Ziel ist es, Goodgame Empire auch in zehn Jahren noch erfolgreich zu betreiben. Das Spiel habe 170 Millionen registrierte Nutzer weltweit, die in dem mittelalterlichen Epos miteinander spielen.

Goodgame Studios wurde 2009 in Hamburg gegründet und betreibt seine Spiele in 26 Sprachen. Empire lässt sich über eine App auf iOS- und Android-Telefonen sowie im Webbrowser spielen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%