WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

SWMH Wechsel an der Spitze der Südwestdeutschen Medienholding

Wechsel an der Spitze des Südwestendeutschen Medienholding: Christian Wegner folgt auf Richard Rebmann in den Vorsitz der Geschäftsführung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Süddeutsche Zeitung: Aktuelle News und Infos beim Handelsblatt Quelle: dpa

Stuttgart Christian Wegner (44) wird zum 1. Juli Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH). Das teilte das Medienunternehmen am Freitag mit. Wegner war bei der ProSiebenSat.1 Media AG als Vorstand tätig und dort unter anderem verantwortlich für die digitale Transformation der ProSiebenSat1-Gruppe.

Er folgt an der Spitze der SWMH-Geschäftsführung auf Richard Rebmann, der seit 2008 Verantwortung für die Unternehmensgruppe trug. Nach Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren gibt Rebmann den Vorsitz der Geschäftsführung ab und scheidet zur Jahresmitte aus dem Unternehmen aus.

Zur SWMH mit Sitz in Stuttgart gehören unter anderem 16 Zeitungstitel wie die „Süddeutsche Zeitung“ sowie die „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“. Die Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben rund 6100 Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten im In- und Ausland. Über den Wechsel an der SWMH-Spitze hatten zuvor „Kress“ und das „Medium Magazin“ berichtet.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%