WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Vodafone Ametsreiter wirft zwei Top-Manager raus

Weiterer Kehraus beim angeschlagenen Düsseldorfer Telekom-Konzern Vodafone. Der neue Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter wirft zwei Top-Manager raus.

Vodafone Quelle: REUTERS

Der Düsseldorfer Mobilfunkriese Vodafone steckt weiter in einer Führungskrise. Der neue Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter baut die Geschäftsführung erneut um und wirft gleich zwei Topmanager auf wichtigen Schlüsselpositionen heraus. Betroffen von der erneuten Rochade sind der für den Servicebereich bei Privat- und Geschäftskunden verantwortliche Geschäftsführer Robert Hackl sowie der für Geschäftskunden zuständige Geschäftsführer Philip Lacor.

Trotz besserer Netzqualität hat es Vodafone erst im Weihnachtsgeschäft geschafft, den Kundenschwund zu stoppen. Erstmals konnte der Konzern wieder die Zahl der Mobilfunk- und DSL-Kunden steigern.

Die zehn umsatzstärksten Telekomkonzerne der Welt

Am 1. April verliert Vodafone im internationalen Geschäft den Großkunden Allianz Versicherung. Darüber hatte die WirtschaftsWoche exklusiv berichtete.

Im Deutschlandgeschäft ist nach rückläufigen Umsätzen der hiesigen Enterprise-Sparte der dafür verantwortliche Lacor nicht mehr zu halten. Ametsreiter will sich ein neues Management-Team mit engen Vertrauten zusammenzustellen. Der langjährige Personalchef Dirk Barnard hatte bereits vor vier Wochen seinen Wechsel zur Unternehmensgruppe Theo Müller verkündet.

Stimmt der Aufsichtsrat zu, sollen zum 1. April zwei neue Mitglieder in die Geschäftsführung von Vodafone Deutschland einziehen. Alexander Saul wird dann das Firmenkundengeschäft, Gerhard Mack den Bereich Commercial Operations übernehmen. Der 48-jährige Saul leitet bislang das Firmenkundengeschäft bei Vodafone Niederlande. Mack ist Mitglied des Vorstands der Kabel Deutschland Holding AG und Deputy Technology Director von Vodafone Deutschland. Seit Anfang 2006 ist er in verschiedenen Funktionen für Vodafone Kabel Deutschland tätig, zuletzt als Chief Operating Officer. 

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%