WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wettbewerb Mobilfunkfusion: Ökonom fürchtet Nachteile für die Kunden

Exklusiv

Der Wettbewerbsexperte Justus Haucap hat vor der geplanten Fusion der Mobilfunkanbieter E-Plus und O2 gewarnt.

E-Plus und O2 Quelle: REUTERS

„Wir hätten dann nur noch drei nahezu gleich große Anbieter. Ich sehe die Gefahr, dass diese dann wie die Mineralölkonzerne zu einer stillschweigenden Übereinkunft über die Preispolitik kommen“, sagte das Mitglied der Monopolkommission. In der Vergangenheit sei der Wettbewerb im Mobilfunkbereich vor allem durch die kleineren Anbieter E-Plus und O2 mit ihren innovativen Tarifmodellen beflügelt worden. „Ich fürchte, dass diese Dynamik bei einer Fusion nachlässt“, so Haucap. Das Problem der notwendigen Milliardeninvestitionen in die Netze lässt sich seiner Ansicht nach auch ohne Fusion lösen, „indem die Unternehmen bei der Netzinfrastruktur kooperieren und sich Investitionskosten teilen“. Schon in der Vergangenheit habe O2 die Infrastruktur von T-Mobile genutzt. „Das wäre also keine Revolution – und für die Kunden besser“, sagte der Ökonomie-Professor.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%