WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Xing-Chef Vollmoeller „Wachsen in Deutschland schneller als LinkedIn“

Seite 2/2

Fokus auf den Heimatmarkt

Welche Rolle spielt Ihr Großaktionär Burda bei der Dividendenpolitik?

Wie bei allen Aktiengesellschaften ist auch bei uns der Vorstand dafür verantwortlich, die Empfehlungen für die Dividendenpolitik zu entwickeln. Das ist so und das bleibt so. Die letztendliche Entscheidung über die Dividendenhöhe treffen dann die Aktionäre auf der Hauptversammlung.

Wie Sie erfolgreich netzwerken

Wie viele Mitarbeiter sind bei Xing ausschließlich mit der Entwicklung neuer Produkte betraut?

Zur Zeit sind das rund 300. Tendenz steigend.

Wollen Sie auch in das nicht-deutschsprachige Ausland expandieren und wenn ja, mit welchen Produkten ?

Die Marke Xing ist und bleibt fokussiert auf den deutschsprachigen Raum. Das ist unser Heimatmarkt, hier kennen wir die Bedürfnisse unserer Mitglieder und unserer Firmenkunden. Diese Nähe ist der Schlüssel unseres Erfolges. Was das nicht-deutschsprachige Ausland angeht, sind wir dort nur mit unseren Tochterfirmen Xing Events und Kununu in vergleichsweise geringem Maße aktiv.

Ihre neuen Aktivitäten außerhalb des Kerngeschäfts scheinen alle auf bereits hart umkämpfte Märkte mit tendenziell geringen Gewinnmargen zu zielen. Wieso adressieren Sie diese schwierigen Märkte ?

IT



Zum einen bauen wir unsere margenstarken Kerngeschäfte konsequent mit neuen Angeboten aus. Beispiel: Xing ProJobs. Das Produkt hilft Mitgliedern, die sich jobtechnisch verbessern. Zusätzlich entwickeln wir neue Angebote, um unseren Mitgliedern noch mehr Gründe zu geben, Xing täglich zu nutzen. Etwa Xing Klartext. Dabei handelt es sich um ein neues journalistisches Meinungsformat, mit Jennifer Lachman als Chefredakteurin und mit Roland Tichy als Herausgeber.

Und das übrigens sehr erfreulich gestartet ist. Außerdem entwickeln wir Angebote, die auf unser Markenversprechen einzahlen und Nutzern helfen, ein besseres Berufsleben zu führen. Beispiel ist hier unsere Jobbörse, die, anders als traditionelle Jobbörsen, konsequent an den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet ist. Hier finden Sie neben der Stellenanzeige Bewertungen der jeweiligen Unternehmen und bekommen so Einblicke in Gehaltspolitik, Arbeitsatmosphäre, oder andere Dinge, die Ihnen wichtig sind.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%