WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Jerome Lambert Luxusgüterkonzern Richemont erhält einen neuen Chef

Jerome Lambert soll den Schweizer Luxusgüterkonzern zukünftig leiten. Der neue Firmenchef hatte zuletzt das Uhrengeschäft von Richemont geführt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Zürich Der Luxusgüterkonzern Richemont hat den neuen Chef in den eigenen Reihen gefunden. Der bisherige Leiter des Uhrengeschäfts Jerome Lambert übernehme den Posten, teilte der Genfer LVMH-Rivale am Montag mit. Verwaltungspräsident Johann Rupert hatte im November 2016 auch die operative Leitung des Konzerns vom langjährigen Chef Richard Lepeu übernommen.

In den ersten fünf Monaten verbuchte Richemont dank einer starken Nachfrage nach edlen Uhren und Schmuck in Europa, Asien und Amerika ein Umsatzplus von währungsbereinigt 25 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro. Ein Großteil davon ging allerdings auf die Konsolidierung der Internet-Handelstochter Yoox-Net-A-Porter zurück. Akquisitionsbereinigt belief sich das Plus auf zehn Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%