WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

John Chidsey im Interview "Weltweit Bars"

Seite 2/2

Aber die Marge ist gering?

Sie kann geringer sein, muss aber nicht. Ein Softdrink hat beispielsweise eine sehr gute Marge von mehr als 80 Prozent. Generell schlecht ist eine Marge von 60 Prozent.

Wie hoch ist der Anteil der Billigprodukte?

In den USA machen sie nicht mehr als 12 oder 13 Prozent unserer Umsätze aus. In Deutschland liegt der Anteil sogar nur bei elf Prozent.

Wann kommen neue Produkte?

Immer. Aktuell haben wir in den USA einen Steakhouse Sixteen Burger und in Deutschland einen 6er-Pack mit Mini-Burgern im Angebot. Alle unsere Restaurants bekommen zudem derzeit einen neuen Grill. Der erlaubt uns eine größere Flexibilität und spart 40 Prozent Energie. In den USA hat jedes Restaurant das Equipment bis zum Ende 2009, weltweit jedes bis 2012. Pro Küche kostet die Anlage rund 7.000 Dollar.

Bieten Sie auch Bio-Produkte an?

Für ein Unternehmen unserer Größe ist es schwierig, genügend Bio-Lebensmittel zu bekommen. Wenn wir nur Bio-Fleisch anbieten wollten, könnte uns die gesamte Welt nicht ausreichend beliefern. Vielleicht machen Bio-Lebensmittel in Zukunft Sinn für uns, im Moment ist jedenfalls die Lieferung nicht gewährleistet.

Was erwarten Sie für 2010?

Wir sind jetzt etwas mehr als drei Jahre an der Börse. Unser Gewinn je Aktie wächst im Schnitt jährlich um mehr als 20 Prozent. In diesem Geschäftsjahr bremst allerdings der Dollar-Kurs unser Ergebnis. Jeder, der ein internationales Geschäft betreibt, weiß, dass es dieses Jahr ein bisschen schwerer ist. Langfristig glauben wir, in den bestehenden Restaurants den Cash-Flow um zehn Prozent erhöhen zu können.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%