Kanzlei Clifford Chance neuer Deutschland-Chef tritt an

Andreas Dietzel, 51, tritt heute als neuer Deutschland-Chef der Top-Kanzlei Clifford Chance an: In Deutschland hat Clifford Chance rund 350 Anwälte und macht 178,0 Millionen Euro Umsatz.

Andreas Dietzel

Der Corporate-Anwalt Dietzel aus Frankfurt folgt damit auf den 60-jährigen Hans-Josef Schneider, der den Job achte Jahre lang machte. Weltweit gehört Clifford Chance mit 3200 Anwälten zu den Top-Five-Kanzleien, in Deutschland steht sie auf Platz Vier und beraten "fast alle Dax30-Konzerne" nach eigener Auskunft.

Dietzel ist der Typ Mathias Richling, beschreiben ihn Branchenkollegen. Andere ordnen ihn als Bürokraten ein, der sehr distanziert ist. Fürs alljährliche Sommerfest mit den Mandanten besteht Weinkenner Dietzel darauf, selbst die Getränke auszusuchen. Und dann wird der gebürtige Badener - man soll es ihm auch anhören - heimatverbunden: Sein Lieblingsweingut: Bernhard Huber in Malterdingen bei Freiburg.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%