WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kathrin Menges Lehrerin im Henkel-Vorstand

Henkel Kathrin Menges, 46, steigt auf in den Vorstand von Henkel und vereint gleich mehrere Superlative: Sie ist die erste Frau im Henkel-Vorstand seit der Firmengründung vor genau 135 Jahren.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kathrin Menges Quelle: dpa

Kathrin Menges, 46, steigt auf in den Vorstand von Henkel und vereint gleich mehrere Superlative: Sie ist die erste Frau im Henkel-Vorstand seit der Firmengründung vor genau 135 Jahren. Und sie ist die erste Frau aus der Ex-DDR im Top-Gremium eines Dax-Konzerns. Personalchefin ist sie da seit Ende 2009.

Sie löste die erst 2008 von der Deutschen Bank geholte Juliane Wiemerslage, 53, ab, die mit ihrem rüden Führungsstil bei Henkel angeeckt war. Menges als studierte Lehrerin mit den Schwerpunkten Englisch und Russisch dagegen gilt als ausgleichende und faire Managerin mit engen Kontakten zum Henkel-Clan. Menges startete ihre Karriere 1990 bei der Bankgesellschaft Berlin, ging 1999 zu Henkel und ist für knapp 50 000 Mitarbeiter verantwortlich.

 Nur ihrem formulierten Anforderungsprofil für Nachwuchskräfte entspricht die Hobby-Joggerin und -Schwimmerin, die zwar verheiratet ist, aber ohne Kinder, selber so gar nicht: „Bewerber sollten internationale Erfahrungen mitbringen und schon im Studium über den Tellerrand geschaut haben.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%