WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Umfrage unter Unternehmern Deutscher Mittelstand: China scheint verlässlicher als die USA

Zollkrieg, Brexit, Wachstumsschwäche: Eine neue Studie beschreibt, wie der deutsche Mittelstand auf die zunehmenden globalen Risiken reagiert – und wem die Mittelständler noch vertrauen.
von Tina Zeinlinger

Kampf gegen Fachkräftemangel Wie Franken Brexit-Flüchtlinge hofiert

Premium
In Franken gibt es viele Mittelständler, aber zu wenig Fachkräfte. Mit einer Kampagne will die Region nun osteuropäische Spezialisten anwerben, die wegen des Brexits Großbritannien verlassen.
von Karin Finkenzeller

Arbeitsplatz Whistleblowing-Studie: In 40 Prozent europäischer Firmen gibt es Missstände

Nach einer neuen Studie sind Missstände im Arbeitsleben Alltag. Deutschland schneidet unter den untersuchten Ländern demnach am schlechtesten ab.

Iran-Krise „Auch legale Geschäfte mit Iran sind riskant“

Premium
Der Konflikt zwischen Iran und den USA belastet deutsche Unternehmen vor Ort. Der Nahost-Experte José Campos Nave erklärt, warum schon der Export von Verkehrsschildern gegen Sanktionen verstoßen kann.
Interview von Andreas Macho

Bei WiWo-Veranstaltung Frank Thelen: „Wir müssen in Deutschland mehr Gas geben“

In Düsseldorf wurden 16 Mittelständler von der WirtschaftsWoche und Deloitte mit dem Axia BMC Award ausgezeichnet. Bestimmende Themen des Abends: Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Frank Thelens Blick in die Zukunft.

Mittelstand Warum sich die Energiewende im Unternehmen lohnt

Viele Mittelständler halten Investitionen in Energieeffizienz immer noch für reinen Idealismus. Dabei rentieren sie sich oft schon nach wenigen Jahren.
von Sarah Sommer

„Motor“ der Volkswirtschaft Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist der Mittelstand, heißt es oft. Mit einer neuen Studie will die Stiftung Familienunternehmen dies untermauern und zielt so auch auf die Diskussion um Altmaiers Industriestrategie.

Boom sozialer Start-ups Wenn Geld nicht genug ist

Start-ups machen manchmal Millionäre – doch vielen Gründern geht es nicht ums Geld. Immer öfter wollen sie lieber die Welt ein bisschen besser machen. Nun gibt es sogar eine „Kaderschmiede“ für Sozialunternehmer.

Die Furcht vorm Großbetrieb Bäcker unter Druck

Azubis und Fachkräfte gesucht: Der Mangel an geeignetem Nachwuchs belastet das Lebensmittelhandwerk. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum Bäckereien und Fleischereien den Betrieb einstellen.
Seite 2 von 11
Seite 2 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns