Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2018 Das war der erste Tag

Hochkarätige Gäste und spannende Themen: Das war der erste Tag des Gipfeltreffens der Weltmarktführer in Schwäbisch Hall.

Gipfeltreffen der Weltmarktführer Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Walter Döring Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Beat Balzli Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Jürgen Gießler Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Publikum Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Norbert Lammert. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Norbert Lammert. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Miriam Meckel, Beat Balzli, Till Reuter Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Miriam Meckel, Till Reuter Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Daniel Rettig, Maximilian Viessmann Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Hagen Rickmann Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Nach der Mittagspause ging es mit dem Power Slam weiter: Vier Gründer stellten in je drei Minuten die innovativen Ideen vor, auf denen sie ihr Geschäft aufbauen. Am Mikrofon ist Miriam Wohlfarth, Gründerin von RatePAY. Neben ihr Dr. Frank Pawlitschek von Ubitricity und Jenny von Podewils, Co-Gründerin der Leapsome GmbH. Nicht im Bild, da per Skype zugeschaltet: Florian Leibert, Gründer von Mesosphere. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Dr. Olaf Berlien, CEO der Osram Licht AG, hielt anschließend einen Vortrag über den "Mut zum radikalen Umbau". Der frühere Glühbirnenhersteller ist inzwischen (auch) ein Hightech-Unternehmen für LED- und Halbleiter-Lösungen. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
In der Panel-Diskussion "Vielfalt als Wettbewerbsfaktor – Gemeinsam mehr erreichen" sprachen Jutta Cordt, Präsidentin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Henrik A. Schunk, CEO von SCHUNK, und Dr. Michaela Elbel, Mitglied des Vorstandes Verband deutscher Unternehmerinnen Landesverband Bayern-Süd, mit Moderatorin Léa Steinacker über die Chancen, die sich der Wirtschaft durch Migration bieten. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Dr. Friedhelm Loh, Inhaber und Vorstandsvorsitzender Friedhelm Loh Group, im Talk über Innovation und Digitalisierung im Mittelstand. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Günther Oettinger sprach mit Moderator Daniel Rettig über die möglichen Folgen des Brexit für deutsche Weltmarktführer. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Beim anschließenden Empfang im Carmen Würth Forum ... Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
... wurden die Teilnehmer von Reinhold Würth persönlich empfangen. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
Vor dem Galadinner gab es noch etwas musikalische Zerstreuung ... Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
... und eine Dinner Speech von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Quelle: Sebastian Muth für WirtschaftsWoche
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%