WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umfrage Brexit könnte zum "Mittelstandsexit" führen

Brexit nimmt Großbritannien die Attraktivität für Deutsche Quelle: dpa

Großbritannien verliert durch den geplanten EU-Austritt an Attraktivität für deutsche Mittelständler. Gut 40 Prozent sehen das Land als Absatzmarkt negativ, mehr als die Hälfte auch als Produktionsstandort.

Das ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) unter bundesweit 370 Managern mittelständischer Unternehmen. Auch bei der Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung sowie der politischen Rahmenbedingungen erziele kein anderer Standort so schlechte Werte. "Das Vereinigte Königreich liegt damit noch hinter Nahost und Nordafrika", sagte LBBW-Vorstand Karl Manfred Lochner. "Der Brexit könnte zum Mittelstandsexit werden."

Auch die USA unter Präsident Donald Trump werden kritischer bewertet - insbesondere die politischen Rahmenbedingungen: Mehr als die Hälfte der Befragten sieht diese negativ. Schlechter kommt nur noch das Vereinigte Königreich weg. Der drohende Handelskrieg mit China und der zunehmende Protektionismus verschlechterten die politischen Rahmenbedingungen weiter. "Der Mittelstand wäre definitiv Opfer dieses Protektionismus", so LBBW-Chefvolkswirt Uwe Burkert. "Er ist schließlich der Exportmotor Deutschlands."

Zu China äußerte sich nicht einmal jeder zehnte Entscheidungsträger positiv über die dortigen politischen Rahmenbedingungen, doch loben fast 35 Prozent die Volksrepublik als Absatzmarkt und gut ein Fünftel als Produktionsstandort. "Als Absatzmarkt und Produktionsstandort platzieren die Unternehmen das Land gleich hinter Deutschland und Europa", heißt es in der Studie.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%