WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

In guten Händen Das sind die besten Dienstleister des Mittelstands

Diese Dienstleister werden von Mittelständlern am meisten geschätzt Quelle: imago images

Eine exklusive Umfrage zeigt, welche Dienstleister Mittelständler am meisten schätzen. Besonders gut schneiden die Anbieter von Tankkarten und Weiterbildung ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das diskrete Geschäft mit der Archivierung und Vernichtung sensibler Daten boomt. Die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten für Unternehmen werden länger und länger. Um den Informationsbergen Herr zu werden, müssen Firmen immer häufiger auf Dienstleister zurückgreifen, wie etwa Iron Mountain.

In einem Hochsicherheitsbunker im Hamburger Osten, hinter einer 7,5 Zentner schweren Stahltür, die selbst den Angriff mit einer Panzerfaust überstehen würde, lagert das Unternehmen Akten, Dokumente und Daten für seine Kunden. So sind sie vor Diebstahl, Feuer oder Naturkatastrophen geschützt. In das Fort Knox an der Elbe kommt man nur durch ein Schleusensystem, mit nummeriertem Besucherausweis, vorbei an Kontrollen und Kameraüberwachung, Mobiltelefone werden einkassiert.

 Iron Mountain, mit Stammsitz im US-amerikanischen Boston, gehört zu den Großen im Geschäft mit der externen Archivierung. Allein in Deutschland lagern umgerechnet 3,5 Millionen Aktenordner und 250.000 Datenbänder auf einer Regallänge von mehr als zwei Kilometern. In einem Scanningcenter in Berlin erfassen 30 Mitarbeiter die Daten der Kunden. Weltweit ist das US-Unternehmen mit 220.000 Firmenkunden in 52 Ländern der branchenführende Anbieter.

Die Amerikaner, so schreiben sie in einer Imagebroschüre, können dabei auf eine  Archivstruktur von rund acht Millionen Quadratmetern zurückgreifen. Und sie sind in Deutschland Mittelstands Liebling. „Als Neuling auf Platz 1 zu landen, gelang nur Iron Mountain bei der Aktenlagerung und -archivierung“, sagt Claus Dethloff, Geschäftsführer bei Servicevalue. Dies ergab eine Umfrage des Kölner Marktforschers, der im Auftrag der WirtschaftsWoche mehr als 9000 Entscheider, Einkäufer und Nutzer in mittelständischen Unternehmen nach ihren liebsten Dienstleistern aus 33 Branchen befragte. 

Die Branche mit dem höchsten Wohlfühlfaktor von 74,1 Punkten sind demnach die Anbieter von Tankkarten, allen voran der Mineralölkonzern Total mit seiner Total Card (81,4). Mit einer Tankkarte können kleine Unternehmen an der Tankstelle Zeit und Geld sparen. Um ihr Tankstellennetz zu vergrößern, haben sich einige Anbieter zu einem gemeinsamen Netz zusammengeschlossen. So gilt die Total Card beispielsweise auch bei Aral, AVIA und Westfalen und ausgewählten freien Tankstellen. Damit kommt die Total Card auf knapp 4700 Tankstellen und hat damit das dichteste Netz in Deutschland.

Am unteren Ende, deutlich unter dem Branchenmittelwert von 69 Punkten, rangieren Personaldienstleister wie Adecco, Randstadt oder Manpower. Erste Anlaufstelle für den Mittelstand sind in dieser Branche jedoch nicht die großen Player, sondern einer aus ihren Reihen: Orizon aus Augsburg. Die bayrischen Schwaben beschäftigen rund 460 Angestellte, vermitteln mehr als 7000 Zeitarbeiter über bundesweit rund 100 Niederlassungen und kommen auf einen Umsatz von knapp 300 Millionen Euro. Für die deutsche Wirtschaft ist Zeitarbeit ein wertvolles Instrument, denn derzeit sind hierzulande über eine Million Menschen als Zeitarbeitnehmer beschäftigt. Insbesondere für die Personalabteilungen ist die Branche ein bedeutender Partner. Ausschlaggebend für die Bewertung waren aus Sicht der Kunden vor allem die hohe Kompetenz, wenn es um individuelle Karriereberatung und Bewerbungsbegleitung geht.

 Ähnlich mau wie die Personalvermittler schneiden allenfalls noch die Anbieter von Telefonie und Internetdienstleistungen wie NetCologne, 1&1 oder Unitymedia und die Branche der Wirtschaftsdetekteien ab, die „einen spürbaren Rückschlag hinnehmen musste,“ sagt Dethloff . Neben Aktenvernichtern und Personallieferanten schätzen Unternehmer vor allem Dienstleister, die ihnen den Alltag erleichtern. Dazu zählen Gebäudemanager, Flottenanbieter oder Kurierdienste. Die Sieger zeichnen sich dabei meist durch überdurchschnittlichen Service und gute Erreichbarkeit aus, so wie etwa die Hotelkette Accor, die den Wettbewerber Deutsche Hospitality (Steigenberger) von Platz 1 verdrängte. „Gerade bei Geschäftskunden punktet Accor Hotels mit seiner Marktabdeckung und der Markenvielfalt in allen Segmenten,“ sagt Moritz Dietl, Geschäftsführer der Münchner Hotelberatung Treugast Solutions. Accor sei der „One-Stop-Shop“ für die unterschiedlichsten Hotelbedürfnisse an nahezu jedem Standort.

„Zuweilen fallen auch Anbieter weg“, weiß Berater Dethloff. So sei etwa die Verbesserung von Lufthansa und Eurowings innerhalb ihrer Branche vermutlich auch darauf zurückzuführen.“ Schließlich flog mit Air Berlin ein prominenter Anbieter aus dem Markt. „Von den neu aufgenommenen Branchen schneiden mit ihrem Durchschnittswert Business Catering und Übersetzungsbüros/Sprachdienstleister am besten ab.“

Den zweithöchsten Wert im Ranking der 356 Dienstleister verzeichnet die PFH Private Hochschule Göttingen bei den Anbietern von Weiterbildung. In enger Zusammenarbeit mit dem mittelständischen Weltmarktführer Ottobock bringt die Privatuni den europaweit einmaligen Studiengang Orthobionik. Mittelstand vertraut eben Mittelstand.

In guten Händen 
Welche Serviceanbieter deutsche Mittelständler besonders schätzen 
Dienstleister/Branche
Iron Mountain/Aktenlagerung
printus.de/Bürobedarf
Sodexo/Business Catering
Accor Hotels Business Travel/Business Hotels
EthikBank/Direktbanken
wir-machen-druck.de/Druckereien
Fischer, Knoblauch & Co./E-Learning
E.On/Energieversorger
LBBW/Filialbanken
Emirates/Fluggesellschaften
Daimler Fleet Management (Mercedes)/ Fuhrpark- und Carmanagement
Lufthansa City Center Business Travel/ Geschäftsreisedienstleister
HRS Global Hotel Solution/Hotelportale
Alsco/Hygiene- und Textilservice
SVA-System Vertrieb Alexander/IT-Beratung
Beiten Burkhardt/Kanzleien für Arbeitsrecht
inTime Express Logistik/Kurierdienste
Messe München/Messen
DHL/Paketversand
Becker + Partner/Personalberatung
Orizon/Personaldienstleistungen
ISS Deutschland/Immobiliendienstleistungen
Ebner Stolz Mönning Bachem/Steuerberatung
TOTAL Card/Tankkarten
T-Mobile/Mobilfunk
NetCologne/Telefonie und Internet
EWE TEL/Telefonie, Internet und Mobilfunk
Kern AG/Übersetzungsbüros/Sprachdienstleister
Allianz/Versicherer
Martens & Prahl/Versicherungsmakler
PFH – Private Hochschule Göttingen/Weiterbildung
Detektei Kubon & Team/Wirtschaftsdetekteien
Quelle: Servicevalue

Auf der Folgeseite sehen Sie das komplette Ranking nach Branchen sortiert.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%