Ranking Storz ist innovativster Mittelständler Deutschlands

Exklusiv

Das Medizintechnik-Unternehmen Karl Storz in Tuttlingen an der Donau ist Deutschlands innovativster Mittelständler.

Op von Karl Storz Quelle: Karl Storz GmbH & Co KG Tuttlingen

Das Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Endoskopen für Operationen konzentriert, liegt vor Uzin Utz in Ulm, einem Spezialisten für Klebstoffe, und Euroimmun in Lübeck, einem Unternehmen für medizinische Labordiagnostik. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das die Münchner Unternehmensberatung Munich Strategy Group (MSG) exklusiv für die WirtschaftsWoche erstellt hat. Dazu wertete MSG Unternehmenskennzahlen sowie die Zahl neuer Produkte aus und bewertete die Innovationskultur von insgesamt 3000 deutschen Mittelständlern.

Unter den 50 innovativsten Mittelständlern Deutschlands finden sich vor allem Maschinen- und Anlagenbauer sowie Spezialisten für Mess- und Regeltechnik, Software und Medizintechnik. Aus der Reihe fallen Unternehmen wie der Online-Drucker Flyeralarm in Würzburg, Systemgastronom Vapiano aus Bonn und der Topfhersteller Fissler in Idar-Oberstein.

Besonders stark vertreten sind Unternehmen der Medizintechnik. „Da tauchen neben Siemens viele junge, innovative Medizintechnik-Firmen auf, die es vor einigen Jahren noch gar nicht gab“, so Ranking-Autor Theopold. Allerdings offenbart das Ranking auch Schwächen. Unter den Top 50 finden sich kaum Biotech-Medikamentenhersteller. „Für sie sind die Markteintrittsbarrieren wegen der hohen Entwicklungskosten sehr hoch“, sagt Autor Theopold. Und in den USA stehen für die Biotechs mehr Kapitalgeber bereit. Ebenfalls schwach sind die deutschen Mittelständler bei der Nanotechnologie, die potenzielle Basis für neuartige Solarzellen oder Speichermedien.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%