WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umfrage Investitionslust im Mittelstand erlahmt

Die unsichere Konjunkturlage lässt die Investitionslust im Mittelstand erlahmen. Das zeigt eine exklusive Umfrage des Verbands der Familienunternehmer (ASU) und des Verbands der Jungen Unternehmer (BJU) exklusiv für die WirtschaftsWoche.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Kreditantrag für einen Quelle: dpa

Danach wollen fast 40 Prozent der Unternehmen angesichts der labilen Konjunkturlage fest geplante Investitionen für 2009 nun noch einmal überdenken. Ein gutes Drittel der Betriebe will im kommenden Jahr weniger investieren als 2008, nur 22 Prozent planen, ihr Engagement heraufzuschrauben. Rund 46 Prozent der Unternehmen wollen die Investitionshöhe konstant halten.

Besser sind die Perspektiven bei der Beschäftigung. Nur 15,5 Prozent der knapp 440 befragten Firmenchefs wollen in den kommenden sechs Monaten Stellen streichen. 55 Prozent warten erstmal ab, wie sich die Auftragslage weiter entwickelt.

Offenbar sind viele Firmenlenker angesichts des Fachkräftemangels gewillt, mit ihrer Stammbelegschaft eine wirtschaftliche Durstrecke zu überstehen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%