WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Musik im Netz Google attackiert Apple

Seite 2/2

Der „New York Times“ zufolge will zudem auch das Online-Netzwerk Facebook den Verkauf von Musik in seine Seiten integrieren. Eine offizielle Stellungnahme gab es weder von Google noch von Facebook.

Google ist mit großem Abstand Branchenführer bei der Web-Suche. Mit ständigen Verbesserungen und neuen Angeboten will der US-Konzern die Verfolger Yahoo und Microsoft auf Distanz halten. Die beiden Rivalen stehen vor einer Allianz bei der Internetsuche.

Microsoft kündigte für seine Suchmaschine Bing am Mittwoch ebenfalls Neuerungen an: Künftig soll es eine Verknüpfung mit dem Kurznachrichtendienst Twitter sowie Facebook geben. Die Nutzer sollen so über die Microsoft-Suche auch Zugang zu Updates dieser Online- Dienste bekommen. Auch Google will die Einbindung von Twitter-Nachrichten verstärken. Hintergrund sind Bemühungen Suchergebnisse in Echtzeit zu liefern.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%