WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Musik im Netz Google attackiert Apple

Seite 2/2

Der „New York Times“ zufolge will zudem auch das Online-Netzwerk Facebook den Verkauf von Musik in seine Seiten integrieren. Eine offizielle Stellungnahme gab es weder von Google noch von Facebook.

Google ist mit großem Abstand Branchenführer bei der Web-Suche. Mit ständigen Verbesserungen und neuen Angeboten will der US-Konzern die Verfolger Yahoo und Microsoft auf Distanz halten. Die beiden Rivalen stehen vor einer Allianz bei der Internetsuche.

Microsoft kündigte für seine Suchmaschine Bing am Mittwoch ebenfalls Neuerungen an: Künftig soll es eine Verknüpfung mit dem Kurznachrichtendienst Twitter sowie Facebook geben. Die Nutzer sollen so über die Microsoft-Suche auch Zugang zu Updates dieser Online- Dienste bekommen. Auch Google will die Einbindung von Twitter-Nachrichten verstärken. Hintergrund sind Bemühungen Suchergebnisse in Echtzeit zu liefern.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%