WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nachfolger Ex-Daimler-Manager Weber wird Finanzchef von Knorr-Bremse

Frank Markus Weber wird Nachfolger von Ralph Heuwing als Finanzvorstand bei Knorr-Bremse. Es ist nicht seine erste Tätigkeit als Finanzchef.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Bremsenkonzern holt den bisherigen Daimler-Manager Frank Markus Weber als neuen Finanzchef. Quelle: Imago

Der Bremsenkonzern Knorr-Bremse holt den bisherigen Daimler-Manager Frank Markus Weber als neuen Finanzvorstand. Der 50-Jährige übernimmt den Posten zum 1. August und wird damit Nachfolger von Finanzchef Ralph Heuwing, wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte.

Weber arbeitete zuletzt als Führungskraft beim Auto- und Lkw-Hersteller Daimler und dessen Tochter Mercedes Benz. Er war früher auch Finanzchef des Nutzfahrzeugbauers Mitsubishi Fuso Truck & Buses in Japan.

Weil Knorr-Bremse-Finanzvorstand Heuwing bereits Ende April geht, übernimmt der seit November amtierende Vorstandschef Bernd Eulitz das Finanzressort in der Übergangszeit kommissarisch.

Heuwing hatte das Unternehmen zusammen mit dem früheren Chef Klaus Deller an die Börse gebracht. Nach Dellers überraschendem Abgang wegen interner Streitigkeiten hatte sich Heuwing Branchenkreisen zufolge selbst Hoffnung auf die Nachfolge gemacht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%