WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Pharmakonzern Diagnostik-Chef Roland Diggelmann verlässt Roche

Diggelmann wird die Diagnostikdivision beim Schweizer Pharmakonzern Ende September verlassen. Michael Heuer übernimmt interimsweise.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Diagnostik-Chef will seine Karriere außerhalb des Konzerns fortsetzen. Quelle: Imago

Zürich Beim Schweizer Pharmakonzern Roche nimmt der Leiter der Diagnostikdivision den Hut. Roland Diggelmann werde das Basler Unternehmen zum 30. September verlassen und seine Karriere außerhalb des Konzerns fortsetzen, teilte Roche am Dienstag mit.

Bis zur Ernennung eines Nachfolgers übernehme Michael Heuer, derzeit Leiter der Region Europa, Naher Osten, Afrika und Lateinamerika, die Leitung der Division. Diggelmann war seit 2012 Diagnostik-Chef beim weltgrößten Krebsmedikamente-Hersteller.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%