WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Profiteur der US-Steuerreform Telekom steigert Gewinn deutlich

Die Deutsche Telekom fährt 2017 einen starken Gewinn ein. Ein Grund dafür ist die Unternehmenssteuerreform in den USA.

Telekom steigert Gewinn dank der US-Steuerreform deutlich Quelle: dpa

BonnDie Deutsche Telekom hat im vergangenen Jahr von der US-Steuerreform profitiert. Der bereinigte Überschuss kletterte um fast 47 Prozent auf 6,04 Milliarden Euro, wie der Bonner Dax-Konzern am Donnerstag mitteilte.

Dem Telekomriesen half die Unternehmenssteuerreform in den USA, die der US-Tochter T-Mobile US zugutekam. Beim bereinigten Betriebsergebnis (Ebitda) landete die Telekom mit 22,45 Milliarden Euro allerdings nur im Rahmen ihrer eigenen Prognose von rund 22,4 bis 22,5 Milliarden Euro. Der Umsatz kletterte 2017 um 2,5 Prozent auf 74,9 Milliarden Euro.

Analysten hatten für 2017 bei Erlösen von 74,99 Milliarden Euro ein bereinigtes Ebitda von 22,46 Milliarden Euro erwartet. Im laufenden Jahr peilt die Telekom nun bereinigt ein Plus beim Ebitda von vier Prozent auf rund 23,2 Milliarden Euro an.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%