WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Rezession DIHK-Chef Driftmann: Banken mauern bei Krediten

Seite 2/2

Arbeitslosigkeit wird nur schwach steigen

DIHK-Chef Hans Heinrich Driftmann ist optimistisch, dass die deutsche Wirtschaft aktuell die Talsohle erreicht hat. Die Arbeitslosigkeit werde bis zum Jahresende nur schwach und deutlich geringer steigen als bei der letzten Rezession. „Im Schnitt der Branchen dürften wir die Talsohle erreicht haben“, sagte Driftmann der WirtschaftsWoche. „Der Aufstieg wird aber mühselig werden.“ Dennoch bleibe die Zahl der Beschäftigten hoch. „Zuversichtlich bin ich bei der Entwicklung der Arbeitslosigkeit. Die dürfte zwar zum Jahresende auf knapp vier Millionen Erwerbslose steigen, aber auch im nächsten Jahr nicht das Niveau von fünf Millionen erreichen – wie bei der letzten Rezession vor fünf Jahren. Das liegt auch am insgesamt besonnenen Krisenmanagement dieser Bundesregierung und besonders ihres neuen Bundeswirtschaftsministers Karl-Theodor zu Guttenberg.“

„Auf keinen Fall die Steuern erhöhen“

Vor allem in den Schwellenländern sieht Driftmann wieder anziehende Nachfrage. „Die Konjunktur in China zieht wieder an, Indien fängt sich, Brasilien läuft auch. Diese Länder müssen bald wieder Investitionsgüter in Deutschland bestellen.“Allerdings dürfe die Bundesregierung die Rahmenbedingungen der Wirtschaft nicht etwa durch Steuererhöhungen verschlechtern. „Auf keinen Fall nun die Steuern erhöhen. Denn das wäre jetzt und in absehbarer Zeit Gift für die Wirtschaft. Viele Unternehmen leiden ohnehin noch unter der Unternehmenssteuerreform von 2008, durch die ja sogar Kosten wie Mieten und Zinsen besteuert werden. Das drückt unsere Eigenkapitalausstattung, verschlechtert unser Rating und erschwert jede Finanzierung. Von der nächsten Bundesregierung erhoffe ich mir daher, dass die Fehler der Unternehmenssteuerreform ganz beseitigt werden und obendrein das Steuersystem endlich vereinfacht und übersichtlicher wird.“

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%