WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Salesforce US-Konkurrent Salesforce bietet SAP Zusammenarbeit an

Der US-Software-Herstellerr Salesforce bietet Deutschlands größtem IT-Konzern SAP die Zusammenarbeit an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

„Ich verstehe nicht, dass sie immer noch alles selber machen“, sagte Salesforce-Chef Marc Benioff der WirtschaftsWoche. „Warum arbeitet SAP nicht mit Externen wie uns zusammen?“ 

Benioffs Aufforderung zielt auf die große jährliche SAP-Hausmesse  Sapphire Now in Orlando im US-Bundesstaat Florida, die am Sonntag (15. Mai) ihre Pforten öffnet und auf der SAP neue Angebote im sogenannten Cloud-Computing vorstellt. Dabei werden Programme nicht mehr fest auf dem Computer installiert, sondern via Internet  vom  Hersteller gemietet. Salseforce gilt seit 1999 als einer der Cloud-Computing-Pioniere und beliefert auch SAP-Kunden wie BMW oder Allianz mit seinen Programmen zum Management von Kundenbeziehungen.

Die Amerikaner haben laut eigenem Bekunden bis heute 100.000 Kunden, während SAP bei seinem ersten Cloud-fähigen Programm Business by Design auf der Sapphire Now offiziell die Marke von 500 Kunden verkünden will, wie aus dem Unternehmensumfeld verlautete.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%