WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Twitter Wertvoll aber ohne lukratives Geschäftsmodell

Seite 3/4

Die Gründer haben das Unternehmen verlassen

An Drama hat es bei Twitter dank seiner vier Mitgründer Evan Williams, Noah Glass, Jack Dorsey und Biz Stone nie gemangelt. Zunächst ekelte Williams Glass aus dem Unternehmen. Dann überwarf er sich mit Dorsey, dem eigentlichen Erfinder des Kurznachrichtendiensts. Williams übernahm von ihm die Unternehmensführung, um zwei Jahre später wegen zu geringen Umsatzwachstums von Ex-Google-Manager Costolo abgelöst zu werden. Inzwischen haben Williams und Stone Twitter verlassen. Dorsey kehrte im März zurück und soll mit seinen Ideen das Unternehmen entscheidend voranbringen. Allerdings ist er zugleich auch Chef des rasch wachsenden mobilen Bezahldienstes Square – und damit eigentlich voll beschäftigt.

Während bei Twitter also der Einfluss der Gründer zurückgegangen ist, ist er bei Facebook und Google ausgeprägter denn je. "Gründer können in der Regel mehr bewirken als angestellte Manager", sagt der Silicon-Valley-Kenner Paul Saffo.

Kocht die Nachrichtenlage hoch, erscheint der Failwhale

Stürzen die Börsen ab oder passiert eine Naturkatastrophe, ächzen Twitters Rechenzentren unter der Nachrichtenlast und beschränken die Suche. Wenn gar nichts mehr geht, taucht dann der Failwhale genannte Wal auf der Seite auf, der von acht Vögeln mit einem Netz aus dem Ozean gehievt wird.

Weil Twitter so spielerisch mit seinen Unzulänglichkeiten umgeht, verzeihen viele Nutzer den gelegentlichen Schluckauf. Schließlich ist der Service gratis. Doch je mehr Werbebotschaften in Twitter erscheinen, umso weniger Nachsicht haben seine Betreiber zu erwarten.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%