WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Unternehmensberatung Roland Berger will 2011 kräftig wachsen

Die Unternehmensberatung Roland Berger erwartet für das laufende Jahr ein kräftiges Umsatzplus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

"Wenn es so weitergeht, wie es angefangen hat, dürfte 2011 noch etwas besser werden als 2010", sagte Roland-Berger-Chef Martin Wittig der WirtschaftsWoche. "Insgesamt rechnen wir mit einem Plus von mindestens 15 Prozent."

In den Wachstumsmärkten Asiens und Lateinamerikas dürfte dieses Ergebnis nach Wittigs Einschätzung sogar noch höher ausfallen. Wachstumsimpulse erwartet Wittig außerdem durch eine neue Übernahmewelle in der Wirtschaft.

"Wir gehen davon aus, dass das Geschäft mit Firmenübernahmen und -fusionen kräftig anzieht." Insbesondere Finanzinvestoren hätten viel Geld angesammelt und suchten nach Anlagemöglichkeiten.

Roland Berger hatte im Krisenjahr 2009 Geschäft verloren, erzielte 2010 aber wieder ein Umsatzplus von weltweit gut zehn Prozent. Dabei sei in Deutschland das Wachstum etwas geringer, in China, Indien und Brasilien zum Beispiel jedoch deutlich höher ausgefallen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%