WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Verdachts auf Kapitalanlagebetrug Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen Chefs der Dubai-Fondsgesellschaft ACI

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat die Chefs der Gütersloher Fondsgesellschaft Alternative Capital Invest (ACI), Uwe und Robin Lohmann, wegen des Verdachts auf Kapitalanlagebetrug angeklagt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Ihnen wird vorgeworfen, in  Fondsprospekten falsche Angaben zu Vermittlungsprovisionen, Werbungskosten und Markenrechten gemacht zu haben. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der WirtschaftsWoche.

ACI wollte ursprünglich bis zu eine halbe Milliarde Euro in  Dubai  investieren und hatte auch Boris Becker, Niki Lauda und Michael Schumacher als Namensgeber für in Dubai geplante Bürotürme gewonnen. Die Türme wurden aber nie gebaut, vier ACI-Fonds, die Anlegergelder eingesammelt hatten, sind pleite, geschätzt 100 Millionen Euro verloren.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%