WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Villis EnBW-Chef erwartet Stromausfälle im Sommer

Der Chef der Energie Baden-Württemberg (EnBW), Hans-Peter Villis, erwartet im Sommer wegen der Abschaltung von Atomkraftwerken Stromausfälle.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Chef der Energie Baden-Württemberg (EnBW), Hans-Peter Villis, erwartet im Sommer wegen der Abschaltung von Atomkraftwerken Stromausfälle. „Die für die Stabilität der Netze wichtigen Reserveleistungen sind somit deutlich reduziert, das heißt, Stromausfälle werden damit wahrscheinlicher. Wir fürchten, dass, wenn es zu Problemen kommt, diese insbesondere in  Süddeutschland auftreten werden“, sagte Villis der Wirtschaftswoche.

Bei EnBW sind zwei der vier Reaktoren vom Netz: Im Rahmen des Moratoriums wurden Philippsburg I und Neckarwestheim 1 abgeschaltet. Bei Philippsburg II steht demnächst eine Revision an.  „Ich kann nicht ganz ausschließen, dass wir als EnBW in Ausnahmesituationen kurzfristig nicht in der Lage sein werden, die von den deutschen Netzbetreibern benötigten Strommengen ersatzweise zur Verfügung zu stellen – auch wenn wir noch über Kapazitäten bei alten Kohlekraftwerken verfügen, die wir bei Bedarf mit hohen CO2-Kosten hochfahren“, sagte Villis. „Eine solche Ausnahmesituation in den Netzen würde aber alle Stromerzeuger und alle Netzbetreiber in Deutschland und sogar darüber hinaus herausfordern.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%