WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wechsel Toyota-Deutschlandchef Schrick geht nach Italien

Toyota-Deutschlandchef Markus Schrick verlässt das Unternehmen und wird künftig das Italiengeschäft leiten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Toyota-Deutschlandchef Markus Schrick Quelle: dpa

Das erfuhr die Wirtschaftswoche aus dem Konzernumfeld. Schrick soll noch im ersten Quartal an die Spitze der italienischen Landesgesellschaft wechseln.

Damit würde der 47-jährige den  stückzahlmäßig zweitgrößten europäischen  Absatzmarkt nach Russland  verantworten. Über Schricks Nachfolge an der Spitze von Toyota-Deutschland soll dem Vernehmen nach in schon den kommenden Tagen entschieden werden.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%