WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Weltmarktführer Treffen der Riesenzwerge

Seite 2/2

Könige der Nische

85 Prozent der Weltmarktführer, so fand der Mittelstandsexperte Venohr heraus, liefern Ausrüstungsgegenstände an Unternehmen. Die meisten von ihnen sind alles andere als sexy. Auf diesem Kongress ging daher nicht um die Apples, Porsches oder Calvin Kleins dieser Welt im Kleinformat. Auch die Mächtigen aus den Hauptstädten der Welt oder die Schönen aus Hollywood konnte man hier lange suchen. Es ging vielmehr um biedere Hersteller von Schrauben, Gleichrichtern, von Gleisteilen oder Ventilatoren. Aber diese Unternehmer sind schuld daran, dass die Arbeitslosigkeit in der Vorzeigeregion um Schwäbisch Hall unter vier Prozent  liegt und auch in der Krise nicht dramatisch über diese Marke anstieg.

Einer der fast zweihundert Unternehmer und Manager, der den Weg nach Schwäbisch Hall gefunden hat, ist Dirk Kallenberg, Gründer von Just Pack.  Auch seine Produkte bringen Normalverbraucher nicht gerade zum Träumen. Der Mittdreißiger entwickelt und verkauft mit seinen zwanzig Mitarbeitern hochbelastbare Verpackungen für Exportgüter. In den vergangenen Jahren hat der Unternehmer aus dem württembergischen Aspach seinen Verkaufsschwerpunkt mehr und mehr in die Region um Schwäbisch Hall verlagert. Zum Weltmarktführerkongress kam er zum einem, um den einen oder anderen Abnehmer zu finden, natürlich, aber auch "um von den Meistern zu lernen" wie er sagt.

Noch waren auf diesem Kongress die Schwaben, Franken und Bayern weitgehend unter sich. Fast zwei Drittel der Teilnehmer stammte aus deutschen Landen südlich des Mains. "Das wird sich ändern", sagt der hiesige Wirtschaftsförderer und Mitveranstalter Steffen Schoch, "wir sind schließlich ein deutscher Kongress." Mittelfristig hoffen die Veranstalter sogar auf Marktführer nicht nur aus Deutschland, sondern aus allen deutschsprachigen Ländern und aus den Nachbarländern mit starkem Mittelstand wie die Niederlande oder Dänemark. Dann könnte aus dem "deutschen Davösle" vielleicht eines Tages das "Davos des Mittelstands" oder gar - völlig emanzipiert vom großen Bruder aus der Schweiz - "Die Metropole der Weltmarktführer – Schwäbisch Hall". Auch Zwerge haben einmal klein angefangen.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%