WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

US-Investmentbank Goldman Sachs verstärkt Mailänder Niederlassung

Goldman Sachs baut Insidern zufolge ihre Niederlassung in Mailand deutlich aus. Die US-Investmentbank stehe kurz davor, ein Büro für 100 Mitarbeiter zu mieten. Auch die Präsenz in Frankfurt soll ausgebaut werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Goldman Sachs wird in europäischen Finanzzentren immer präsenter. Quelle: Reuters

London Die US-Investmentbank Goldman Sachs baut Insidern zufolge ihre Niederlassung in Mailand deutlich aus. Das Unternehmen stehe kurz davor, in der Innenstadt der italienischen Wirtschaftsmetropole ein Büro für 100 Mitarbeiter zu mieten, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Bisher hat Goldman etwa 20 Angestellte in Italien.

Mehrere Insider erklärten, der Schritt gehe zum Teil auf die Umstrukturierung des Europageschäftes im Zuge des britischen EU-Austritts 2019 zurück. Ein Goldman-Sprecher sagte allerdings, die Investitionen in Italien hätten nichts mit dem Brexit zu tun.

Goldman Sachs baut auch die Präsenz in Frankfurt deutlich aus und zieht vom Messeturm, wo sie bisher rund 200 Banker beschäftigt, in den neuen Marienturm. Dort mietet die Investmentbank einem Insider zufolge rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche, wo rund 700 Banker Platz finden würden.

Nach dem Brexit brauchen in London ansässige Finanzinstitute eine eigene Gesellschaft mit Banklizenz in einem EU-Land, um ihre Produkte und Dienstleistungen in den verbleibenden 27 Mitgliedstaaten vertreiben zu dürfen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%