WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Düsseldorf, 29.10.2018 Erfolgreich Gründen in China

Vor welchen Herausforderungen ausländische Gründer in China stehen, aber auch welche Unterstützung Investoren vom Staat erhalten können, das verrät Arne Weber, Gründer von Faytech, im Gespräch mit Wirtschaftswoche Technologie-Redakteur Thomas Kuhn .

Arne Weber hat höchst Ungewöhnliches gewagt und als deutscher Unternehmer seine Firma Faytech in China aufgebaut. Der Hersteller von Spezial-Touchscreens für Industrieanwendungen gehört inzwischen zu den schnellst wachsenden Anbietern seiner Branche. Welche Erfahrungen der deutsche Technologieunternehmer auf dem Weg dahin gemacht hat, vor welchen Herausforderungen ausländische Gründer in China stehen, aber auch welche Unterstützung Investoren vom Staat erhalten können, das verrät er im Gespräch mit Wirtschaftswoche Technologie-Redakteur Thomas Kuhn.

Ihr Club-Vorteil: Exklusive Veranstaltung für Club-Mitglieder.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%