WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

München, 14.05.2020 Disruption durch KI - Chance oder Risiko?

Künstliche Intelligenz soll die Versicherungsbranche auf den Kopf stellen. Anträge in Sekunden, Zahlungen in Minuten. Doch gibt es Grenzen und ist alles Gold, was glänzt?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Im Rahmen unserer Partner-Veranstaltung mit der PTA Unternehmensberatung diskutieren wir mit Expertinnen und Experten über die Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz. Zum bereits fünften Mal findet nun die Veranstaltungsreihe "IT meets ART" statt - diesmal im beeindruckenden Ambiente des Schloss Nymphenburg.

Emanuel Issagholian, Gründungsgeschäftsführer Gothaer Digital und Christopher Blaschke, KENDAXA, werden darüber sprechen, wie künstliche Intelligenz die Versicherungsbranche auf den Kopf stellt. Im Anschluss daran diskutieren Prof. Dr. Jana Koehler, DFKI, und Pina Meisel, Communications Manager AI & Innovation Microsoft, wie dank künstlicher Intelligenz neue Unternehmen entstehen können. Freuen Sie sich außerdem über einen Impulsvortrag von Christian "Mio" Loclair. Moderiert wird die Veranstaltung von Jessica Springfeld. Vor Beginn der Diskussionsrunde haben Sie zudem die Möglichkeit an einer exklusiven Schlossführung teilzunehmen.

Ihr Club-Vorteil: Exklusive Veranstaltung für Club-Mitglieder.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%