WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tag der Weltmarktführer Südwestfalen

Südwestfalen gehört zu den Top-Industrieregionen in Deutschland. Mehr als 150 Weltmarktführer haben hier ihren Stammsitz. Diese Spitzenposition beruht mehrheitlich auf mittelständischen, oft familiengeführten Unternehmen, denen es gelungen ist, Marktnischen weltweit erfolgreich zu besetzen. Der "Tag der Weltmarktführer" greift dies auf und diskutiert über den Mittelstand und neue Allianzen im digitalen Zeitalter.

Nur wer die Sinne am Puls der Zeit hat, weltoffen internationale Trends aufnimmt, zugleich innovativ und kreativ ist, und schnell und flexibel auf Kundenwünsche eingeht, hat beste Chancen, die Zukunfts-Herausforderung erfolgreich zu bewältigen. Dazu gehören motivierte, gut ausgebildete Mitarbeiter, die sich ebenso wie die Geschäftsführung persönlich dem gemeinsamen Erfolg und dem Standort verantwortlich fühlen.

Diese Eigenschaften zeichnen Unternehmen zwischen Siegen und Lippstadt, Lüdenscheid und Bad Berleburg aus. Nicht zuletzt deswegen entwickelte sich Südwestfalen zur dritt-stärksten Industrieregion Deutschlands und zur stärksten in NRW. Mehr als 150 Weltmarktführer zählt dieser Ausnahmestandort heute, Tendenz steigend.

Viele dieser Unternehmen sind inhabergeführt. Es sind Betriebe, die abseits der großen Ballungsräume durch kluge Unternehmens-entscheidungen die Weltspitze erklommen haben und sich dort erfolgreich behaupten. Ihnen und den vielen weiteren Unternehmen verdankt Südwestfalen seine Dynamik als starker Wirtschaftsstandort und einer der attraktivsten Lebensräume Deutschlands. Unter den Regionen Deutschlands gehört Südwestfalen zu den „Hidden Champions“.

Die Veranstaltung vernetzt diese Hidden Champions des deutschen Mittelstandes und zeigt wie man Weltmarktführer wird und bleibt.

Ihr Club-Vorteil: Reservierte Tickets für Club-Mitglieder.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%