WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Vereinte Nationen UN-Bericht prognostiziert weltweites Wirtschaftswachstum von 3 Prozent

Das Wachstum der globalen Wirtschaft übertrifft laut einem Bericht der Vereinten Nationen die Erwartungen. Gleichzeitig wachsen die Risiken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

New York Die Vereinten Nationen rechnen in diesem und im nächsten Jahr mit einem weltweiten Wirtschaftswachstum von jeweils mehr als drei Prozent. Sie warnten jedoch gleichzeitig vor wachsenden Risiken, die einen Schock für Investitionen und Handel bedeuten könnten. In diesem Fall könnte das Wachstum 2019 auf 1,8 Prozent fallen.

In dem UN-Bericht zu der globalen wirtschaftlichen Situation und den Aussichten (WESP), der am Donnerstag vorgelegt wurde, hieß es, das Wachstum der Weltwirtschaft übertreffe die Erwartungen. Dies gehe zurück auf weiteres Wachstum in den entwickelten Ländern und auf positive Investitionsbedingungen. Zu den Risiken zählte der Bericht „eine wachsende Wahrscheinlichkeit von Handelskonflikten zwischen großen Volkswirtschaften“.

Ein UN-Mitarbeiter verwies auf die von den USA im Januar verhängten neuen Zölle, aber auch auf mögliche Neuverhandlungen des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens zwischen Kanada, den USA und Mexiko.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%