WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Verlag Bastei Lübbe verkauft Geschäft mit Rätselmagazinen und Sudoku-Heften

Der Kölner Verlag bereinigt sein Portfolio immer weiter. Das Geschäft mit Rätselheften wird an die niederländische Mediengruppe Keesing verkauft.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Kölner Verlag kämpft seit geraumer Zeit mit finanziellen Schwierigkeiten. Quelle: dpa

Köln Kein Happy-End für Rätselhefte bei Bastei Lübbe: Der für seine Groschenromane bekannte Verlag verkauft seine Rätselmagazine und Sudoku-Hefte an die niederländische Keesing Media Group, wie das Kölner Verlagshaus am Dienstag mitteilte.

Damit werde die Portfolio-Bereinigung weiter vorangetrieben, betonte das sich aus der Verlustzone kämpfende Unternehmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mitarbeiter würden nicht übernommen. Im Geschäftsbereich „Romane und Rätsel“ hätten die 33 Rätselmagazine einen Anteil von rund einem Viertel gehabt.

Der Chef der Keesing Media Group, Philip Alberdingk Thijm, sprach von einem Meilenstein für die Aktivitäten im deutschen Rätselmarkt.

Mehr: Manager Carel Halff steht vor einer Mammutaufgabe: Beim defizitären Kölner Verlag Bastei Lübbe soll er die vielen Fehler seiner Vorgänger ausbügeln.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%