WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Versicherer Zurich Insurance steigert Einnahmen in den ersten drei Quartalen

In den ersten neun Monaten hat der Schweizer Versicherer seine Prämieneinnahmen gesteigert. Finanzchef Quinn sieht den Konzern auf einem guten Weg.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Versicherer Zurich Insurance steigert ihre Prämien Quelle: Reuters

Zürich Die Zurich Insurance Group ist in den ersten neun Monaten moderat gewachsen. In der größten Sparte Schaden- und Unfallversicherung stiegen die Prämieneinnahmen um zwei Prozent auf 25,87 Milliarden Dollar, wie der Versicherungskonzern am Donnerstag mitteilte. Bereinigt um Zukäufe und Veräußerungen sowie Wechselkurseffekte blieben die Prämien stabil.

Zurich konnte die Tarife im Sachversicherungsgeschäft um rund drei Prozent steigern. Die Verluste wegen Naturkatastrophen lagen in den ersten neun Monaten leicht über den Erwartungen und im vierten Quartal rechnet das Unternehmen im Zusammenhang mit dem Hurrikan „Michael“ mit rund 175 Millionen Dollar Schadenbelastung.

In der Lebensversicherung nahmen die Prämieneinnahmen im Zeitraum Januar bis September um drei Prozent auf 3,57 Milliarden Dollar zu. Finanzchef George Quinn sieht den Konzern auf gutem Weg, die Finanzziele für die Periode 2017 bis 2019 zu erreichen. Der Konzern zieht sich zudem aus Venezuela zurück und veräußert die Tochter Zurich Seguros S.A.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%