WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Versicherungsbranche Gewinneinbruch bei Talanx

Die vielen Umweltkatastrophen im Jahr 2017 drücken die Bilanz des Versicherers Talanx. Der Gewinn ging um mehr als ein Viertel zurück.

Talanx ist der drittgrößte deutsche Versicherungskonzern. Quelle: dpa

HannoverDer Gewinn des Versicherungskonzern Talanx ist im Hurrikan-Jahr 2017 eingebrochen. Angesichts der immensen Katastrophenschäden schrumpfte der Überschuss um mehr als ein Viertel auf 672 Millionen Euro, wie der MDax-Konzern mit Marken wie HDI und Neue Leben am Montag in Hannover mitteilte. Für 2018 peilt Vorstandschef Herbert Haas weiterhin einen Überschuss von 850 Millionen Euro an. Haas gibt den Chefposten im Mai an seinen Vorstandskollegen Torsten Leue ab und soll dann selbst an die Spitze des Aufsichtsrats wechseln.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%