DAX-Erholung gerät ins Stocken - Metro-Gewinn höher als erwartet

Die Erholungstendenz kann sich heute zunächst nicht fortsetzen. Der DAX notiert im Minus und pendelt um die Marke von 12.250 Punkten herum. Zahlen von Metro und Aurubis wurden unterschiedlich aufgenommen. Besonders gefragt sind Norma. Holger Scholze

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%