WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wachstumskurs ING-Diba übernimmt Online-Kreditmarktplatz Lendico

Ein wachsendes Kreditgeschäft beschert der Direktbank bereits Rekordgewinne. Die Übernahme von Lendico passt zum Wachstumskurs von ING-Diba.

Zuwachs bei der Direktbank dank der Übernahme des Online-Kreditmarktplatzes Lendico. Quelle: dpa

BerlinDie Direktbank ING-Diba hat einem Medienbericht zufolge den Berliner Online-Kreditmarktplatz Lendico gekauft. Die Übernahme sei Ende vergangener Woche beim Bundeskartellamt angemeldet worden, berichtete das Portal "Finanz-Szene.de" am Montag. Eine Sprecherin der Online-Bank habe die Informationen bestätigt.

Details zum Kaufpreis wurden nicht genannt. Beide Unternehmen waren zunächst nicht für eine Stellungnahme zu dem Bericht erreichbar.

Lendico wurde 2013 von der Startup-Schmiede Rocket Internet in Berlin gegründet und bietet vor allem Kredite für kleine und mittlere Unternehmen an. Im vergangenen Jahr gab es Berichte, wonach der britische Hedgefonds Arrowgrass den Online-Kreditmarktplatz komplett übernehmen wollte.

Finanzvorstand Remco Nieland hatte bereits nach Veröffentlichung der jüngsten Quartalszahlen Anfang Januar bekräftigt: „Bei der ING-Diba stehen weiterhin alle Zeichen auf Wachstum – und zwar ein gesundes Wachstum.“

Potenzial sah der Vorstand damals vor allem im Wertpapierbereich sowie im Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen. So werde es beispielsweise für Kunden mit einem Wertpapiervolumen über 50.000 Euro ein digitales Angebot geben. Im wachsenden Geschäft mit Firmenkunden bereite man einen Onlinekredit vor, hieß es.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%