WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Annika Williamson Freie Mitarbeiterin

Annika Williamson - Freie Mitarbeiterin

Google-Verwaltungsrat Eric Schmidt bekommt riesigen Bonus

Sechs Millionen Dollar Bonus plus ein 100 Millionen Dollar schweres Aktienpaket streicht Eric Schmidt für 2013 ein. Und das zu einer Zeit, da in San Francisco die Debatte um Einkommensunterschiede immer hitziger wird.

Julius Bär Steuerhinterziehung als Geschäftsmodell

Die Schweizer Bank Julius Bär soll gezielt reiche Amerikaner als Kunden geworben haben, um ihnen bei der Steuerhinterziehung zu helfen. Eine Urteilsschrift des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts nennt brisante Details.

Rede zur Wirtschaft Obama will Einkommensschere schließen

Die Schere zwischen Arm und Reich geht in den USA immer weiter auseinander. Präsident Obama will das ändern. Seine umstrittene Gesundheitsreform verteidigt er als Schutzmechanismus für ärmere Bevölkerungsteile.
von Annika Williamson

Übernahmeversuch Snapchat lehnt Milliarden-Angebot von Facebook ab

Facebook war zum größten Zukauf der Firmengeschichte bereit, doch das Start-up Snapchat ließ den Internetriesen abblitzen. Der Unternehmenschef hofft, dass er in einigen Monaten noch deutlich mehr verdienen kann.

Notleidender Stahlkonzern Thyssen-Krupp steht kurz vor der Kapitalerhöhung

Nur wenige Tage nach dem Tod von Berthold Beitz leitet Thyssen-Krupp eine Kapitalerhöhung ein. Die Krupp-Stiftung um Beitz hatte sich dagegen gewehrt, weil ihr die Macht über den Konzern dabei entgleiten könnte.

Spähaffäre Obama kämpft um Vertrauen

Der Protest reißt nicht ab: Die USA können sich nicht leisten, in gleichem Maße weiter zu spionieren. Präsident Barack Obama will jetzt die Änderung wichtiger Gesetze vorantreiben, um mehr Transparenz zu garantieren.

James Comey Obama will Ex-Bush-Beamten als FBI-Chef

US-Präsident Barack Obama will einen Beamten aus der Ära George W. Bush als Chef der Bundespolizei FBI nominieren. Bekannt ist James Comey dafür, dass er sich unter Bush gegen ein Abhörprogramm gestemmt hatte.

Internetkonzern Yahoo überarbeitet seinen Fotodienst Flickr

Yahoo kauft Neues und erneuert Altes: Neben dem Zukauf des Blogdienstes Tumblr hat der Internetkonzern auch eine neue Version des Fotodienstes Flickr enthüllt. Außerdem plant Yahoo einen großen Umzug.

Live-Ticker Obama vermeidet das Wort „Terror“

Bei den Explosionen in Boston sind zwei Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Am Montagabend dreht sich in den USA alles um die Frage: Wer steckt hinter den Attacken? Die Ereignisse im Live-Ticker.

Die 500-Dollar-Aktie Einer gegen Apple

Alle Analysten raten zum Kauf der Apple-Aktie. Nur einer nicht. Edward Zabitsky meint, das kalifornische Unternehmen habe die beste Zeit hinter sich. Ist er ein Querulant oder hat er vielleicht stichhaltige Argumente?
von Annika Williamson
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4