WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wirtschaft von oben #16 - Lidl und Aldi aus dem All Premium Wohnen zum Discounterpreis

In Stuttgart am Park, am Tegernsee mit Blick aufs Wasser, an vielen Standorten in deutschen Großstädten bauen Discounter ihre Filialen zu Wohnkomplexen und Geschäftszentren um. Häufig sind es willkommene Nachverdichtungsmaßnahmen, aber so manche Lage lässt auch Immobilienbesitzer träumen. „Wirtschaft von oben“ ist eine Kooperation mit LiveEO.

Tergernsee, 08.05.2018Am bayerischen Tegernsee baute Lidl 17 Wohnungen, die nach Vorgabe der Kommune besonders preisgünstig sein mussten. Zudem entstanden Räume für eine Pflegeeinrichtung. Die Lage kann sich sehen lassen: Der Tegernsee ist nur wenige Meter entfernt. Quelle: LiveEO/UP42
Frankfurt am Main, 14.09.2019Am Standort Frankfurt, Mainzer Landstraße plant Lidl die platzraubende einstöckige Filiale durch einen Wohnkomplex mit 110 Wohnungen und einem Lidl-Supermarkt im Erdgeschoss ersetzen. Quelle: LiveEO/UP42
Stuttgart, 05.07.2019Auf dem Dach einer Aldi-Süd-Filiale in Stuttgart hat ein Kindergarten Platz gefunden. Quelle: LiveEO/UP42
Stuttgart, 24.04.2019Auch die bunten Schirme auf einer Stuttgarter Lidl-Filiale zeugen davon, dass über dem Markt ein Kindergarten betrieben wird. Sollte das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 dereinst tatsächlich Realität werden – und der Schienenstrang dann unterirdisch verlaufen – befände sich die Filiale plötzlich sogar in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Park. Quelle: LiveEO/Google Earth
München, 16.09.2019In der Münchner Schwanseestraße baute Aldi Süd schon vor mehr als zehn Jahren Wohnungen über einer Filiale. Quelle: LiveEO/UP42
Hamburg, 19.05.2019In Hamburg auf der Rönneburger Straße hat Lidl erst 2016 eine neue Filiale errichtet. Der Bau soll nach der Planungsphase im Frühjahr 2020 als Nachverdichtungsmaßnahme beginnen. Der Discounter will neben der Filiale ein Wohn- und Geschäftshaus errichten. Quelle: LiveEO/UP42
Waldbronn, 18.07.2019Noch steht ein klassischer, strahlend weißer Aldi-Markt mit Parkplatz vor dem Eingang in dem Ort nahe Karlsruhe. Doch ab Mitte 2020 soll sich das Areal von Grund auf verändern. Drei Gebäudekomplexe mit zwei bis vier Etagen sollen auf dem Dach der Filiale entstehen. Über einem angrenzenden Drogeriemarkt sind weitere Wohnungen geplant. Quelle: LiveEO/UP42
Heilbronn, 24.07.2019Auch in der Nähe des Firmensitzes der Lidl-Mutter Schwarz-Gruppe setzt der Discounter nicht nur auf die typischen Flachbauten. Die Fläche über und neben der Filiale wird für Wohnungen, Büros und ein Bürgerbüro genutzt. Quelle: LiveEO/UP42
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%