WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nils Wischmeyer Freier Mitarbeiter

Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Parallel dazu Studium der Sozialwissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Arbeitet als freier Journalist für Politik und Wirtschaft. Besonders interessiert an Banken und Fintechs, sowie internationalen Beziehungen und Psychologie in der Wirtschaft.

Mehr anzeigen
Nils Wischmeyer - Freier Mitarbeiter

Thomas Oppermann SPD-Fraktionschef fordert Frauenquote bei Flüchtlingsjobs

Thomas Oppermann hat sich für eine Frauenquote bei Flüchtlingsjobs ausgesprochen. Die solle zeigen, dass Männer und Frauen in Deutschland gleichberechtigt sind. Der AfD wirft er vor, die „deutschen Werte“ zu verraten.

Terroranschläge in Brüssel Warum der IS den Westen terrorisiert

Der IS hat nach Bodenverlusten in Syrien seine Strategie geändert. Anschläge in Brüssel und Paris sollen der Terrormiliz internationale Aufmerksamkeit bescheren. Nicht zuletzt, weil der IS unter Wettbewerbsdruck steht.

Untersuchungsausschuss zur Silvesternacht Polizei hat von Übergriffen in Köln nichts mitbekommen

Wenig Infos, kaum Notrufe: Polizeivertreter mussten sich vor einem Ausschuss für den Einsatz in der Kölner Silvesternacht rechtfertigen. Von Übergriffen habe man nichts mitgekommen – dafür kam eine Massenpanik ins Spiel.
von Nils Wischmeyer

EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise Wie Europas Staaten zum Türkei-Deal stehen

In Brüssel beginnt heute der EU-Türkei-Gipfel. Das Treffen soll einen Durchbruch in der Flüchtlingskrise bringen. Doch was sind die Erwartungen, Forderungen, Hoffnungen der Staaten? Unsere Korrespondenten berichten.

AfD bei den Landtagswahlen Wo die Rechtspopulisten abblitzen

Die AfD ist der große Wahlgewinner der drei Landtagswahlen. Doch in einzelnen Städten und Regionen bekam die Partei nur halb so viele Stimmen wie anderswo. Das liegt an mehreren Faktoren, wie Politologen erklären.

Koalitionen nach den Landtagswahlen Malkasten Deutschland

Deutschland-Koalition, Kiwi-Koalition, Kenia-Koalition: Nach den Landtagswahlen müssen die Parteien um neue Bündnisse ringen. Doch was ist machbar? Ein Blick in die drei Bundesländer.
von Eva Fischer und Nils Wischmeyer

Landtagswahlen 2016 „Dieser Wahlabend ist eine Zäsur“

Die AfD wird in keine Landesregierung kommen – und ist doch der große Sieger: In allen drei Bundesländern ist die Partei im Landtag. Die Konkurrenz sind entsetzt vom Erfolg der Rechtspopulisten – und macht Kampfansagen.
von Nils Wischmeyer

Rheinland-Pfalz Dreyer triumphiert, Klöckner geht unter

Das Frauen-Duell um den Wahlsieg hat eine klare Siegerin: Malu Dreyer. Die SPD-Frontfrau hat Julia Klöckner (CDU) abgehängt. Die Grünen erleben ein Debakel, die FDP feiern ein Comeback. Auch die AfD ist erfolgreich.
von Nils Wischmeyer

++ Wahlsonntag im Liveblog ++ Wähler drängt es zur Stimmabgabe

Heute wählen gleich drei Bundesländer: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt. Gewinnt Kretschmann für die Grünen? Kann Klöckner gegen Dreyer gewinnen? Und wie stark wird die AfD? Der Wahlsonntag im Liveblog.

Landtagswahlen 2016 Feuerprobe für die FDP

Die FDP könnte bei den anstehenden Landtagswahlen ihren politischen Einfluss zurückzugewinnen. Sogar eine Regierungsbeteiligung ist möglich. Doch wie stellt sich die Partei in den Bundesländern auf? Ein Überblick.
von Nils Wischmeyer
Seite 2 von 4
Seite 2 von 4