WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kathrin Witsch Redakteurin

1989 im Rheinland geboren, studierte Kultur- und Medienwissenschaft in Koblenz und Bonn. Freie Mitarbeit bei Phoenix und der Deutschen Welle. Stationen beim Spiegel, der Zeit und bei der Huffington Post. Bis Dezember 2016 absolvierte sie als Volontärin die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. 


Von Januar 2017 bis März 2018 war sie Redakteurin für das Ressort Wirtschaft und Politik beim Handelsblatt. Seit April 2018 kümmert sie sich für das Unternehmensressort um alles rund um erneuerbare Energien, Klima und Nachhaltigkeit. Seit März 2021 Moderatorin des Podcasts Handelsblatt Green. Seit Juni 2021 Teamleiterin im Ressort Unternehmen und Märkte.

Mehr anzeigen
Kathrin Witsch - Redakteurin

Klimaschutz Gericht zwingt Shell zu Verringerung von Emissionen

Umweltschutzorganisationen triumphieren in Den Haag: Der Öl- und Erdgaskonzern Shell muss bis 2030 seine CO2-Emissionen um 45 Prozent senken.

Erneuerbare Energien Solarbranche sieht sich vor dem Comeback

Der deutsche Solarmarkt wächst nach Jahren der Krise endlich wieder. Die Branche setzt mittlerweile auf völlig neue Geschäftsmodelle.
von Kathrin Witsch

Energiemarkt Die internationale Windbranche schaut besorgt nach Deutschland

Während die Stimmung unter Windkonzernen weltweit positiv ist, blicken viele Unternehmen besorgt auf die Entwicklungen auf dem deutschen Markt.
von Kathrin Witsch

Energiewende Shell investiert Millionen in deutschen Batteriehersteller Sonnen

Das britische Öl- und Gasunternehmen stattet den bayrischen Batteriehersteller Sonnen mit frischem Kapital aus – und dabei soll es nicht bleiben.
von Kathrin Witsch

Reaktion auf US-Sanktionen Ölriese Total stoppt Iran-Geschäft

Rückschlag für den Öl-Multi Total: Der Konzern zieht sich aus einem Milliarden-Deal mit der iranischen Regierung zurück.
von Thomas Hanke und Kathrin Witsch

Grundsatzerklärung Eon, RWE und Innogy schließen betriebsbedingte Kündigungen aus

Nach der Zerschlagung regiert bei Innogy die Unsicherheit. Nun versuchen Eon und RWE die Mitarbeiter mit einer Grundsatzerklärung zu beruhigen.
von Kathrin Witsch und Jürgen Flauger

Hauptversammlung des Energiekonzerns Eon-Chef Teyssen verspricht Innogy faire Integration – Aktionäre begrüßen den Deal

Beim Aktionärstreffen richtet der Eon-Chef versöhnliche Töne an die Mitarbeiter von Innogy. Die Abwicklung des Deals soll ein Ex-RWE-Manager stemmen.
von Jürgen Flauger und Kathrin Witsch

Industrielle Produktion Warum 3D-Druck kein Allheilmittel ist

Immer mehr Unternehmen entdecken die Drucktechnik für die industrielle Fertigung. Das Geschäft wächst rasant.
von Kathrin Witsch

Solarbranche Batteriehersteller Sonnen schließt Kooperation mit französischer Engie

Der Allgäuer Batterie-Pionier expandiert weiter: Mit dem Energieversorger Engie will Sonnen Solaranlagen in Frankreich zum Durchbruch verhelfen.
von Kathrin Witsch und Franz Hubik

Hannover Messe Cobots für die Elektronikindustrie

Vom Robotik-Boom profitieren Spezialisten ebenso wie Großkonzerne. Vor allem kleine, sensitive Roboter sind gefragt. Doch in Hannover wird auch deutlich, dass die künstliche Intelligenz noch am Anfang steht.
von Axel Höpner und Kathrin Witsch
Seite 1 von 22
Seite 1 von 22