WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zahlungsdienstleister EU-Wettbewerbshüter segnen Worldpay-Übernahme durch FIS ab

Der Kauf von Worldpay durch FIS ist der größte Deal im Markt für Zahlungsabwicklung. Am Montag haben die EU-Wettbewerbshüter der Übernahmen zugestimmt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Brüssel Die EU-Wettbewerbshüter haben der rund 35 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Zahlungsabwicklers Worldpay durch den US-Finanzdienstleister Fidelity National Information Services (FIS) zugestimmt. Der im März angekündigte Kauf von Worldpay durch FIS ist der bislang größte Deal im boomenden Markt für Zahlungsabwickler, der von der weltweiten Verlagerung der Geldströme ins Internet profitiert.

Die Zahlungsabwicklungsbranche profitiert von der Verlagerung der Geldströme ins Internet. Die Anbieter erledigen für andere Firmen den Zahlungsverkehr und kassieren dafür Provisionen. Auch Bezahlungen über das Smartphone werden immer häufiger genutzt. Bis zum Jahr 2023 wird in dem Markt laut einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey ein Volumen von rund drei Billionen Dollar pro Jahr umgesetzt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%